Rathaus / WirtschaftTourismus
  • Renchen
  • Ulm
  • Erlach
  • Renchen, vor der Hornisgrinde gelegen
  • Grimmelshausenpark, bei Gewitterstimmung
Bürgermeister Bernd Siefermann

Willkommen in Renchen!

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Corona-Virus bestimmt weiterhin unser gesellschaftliches, berufliches und familiäres Leben.

Dank Ihres verantwortungsbewußten und besonnen Umgangs miteinander und der Beachtung der vorgeschriebenen Verhaltensregeln, konnten die Infektionszahlen reduziert werden.

Täglich erreichen uns Lockerungsregelungen, die mehr und mehr zurück zur Normalität führen sollen.

Dazu zählt die Regelung zur Öffnung der Spielplätze. Seit Mittwoch haben wir unsere Spielplätze in der Gesamtstadt wieder für die Kinder und Familien geöffnet. Zu beachten sind dabei allerdings verschiedene Benutzungsbedingungen.

So dürfen die Kinder grundsätzlich nur unter Aufsicht der Eltern oder Betreuungspersonen auf die Spielplätze. Die Kinder müssen möglichst 1,5 Meter Abstand voneinander einhalten und auf gemeinsames Essen und Trinken auf den Plätzen verzichten. Auch die Anzahl der spielenden Kinder auf den jeweiligen Plätzen ist begrenzt.

Trotz Beschränkungen haben wir hier wieder die Möglichkeit für eine abwechslungsreiche und ansprechende Freizeitmöglichkeit für unsere Kleinen schaffen können.

Der Gummiplatz in Renchen und der Bolzplatz bei der Kronenhalle in Erlach sind noch vom Nutzungsverbot betroffen und müssen bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Ich hoffe, dass wir bald auch in weiteren Bereichen unserer städtischen Einrichtungen eine Öffnung verkünden können.

 

Herzliche Grüße,

und bleiben Sie gesund

Bernd Siefermann

Bürgermeister