Rathaus / WirtschaftTourismus

Bebauungspläne

Ein Bebauungsplan regelt in Deutschland die Art und Weise der möglichen Bebauung von Grundstücken und die Nutzung der in diesem Zusammenhang stehenden von einer Bebauung frei zu haltenden Flächen.

Im Rahmen des Baugesetzbuches (BauGB) und der jeweiligen Landesbauordnung (LBO) können die Gemeinden zur Steuerung ihrer städtebaulichen Entwicklung rechtsverbindliche Satzungen (Bebauungspläne) erlassen. Die Landesbauordnungen bilden dabei die rechtlichen Grundlagen für weitergehende gestalterische Vorschriften (Festsetzungen) in den Bebauungsplänen. Der Bebauungsplan schafft Baurecht. In der Regel besteht der Bebauungsplan aus dem zeichnerischen Teil (Teil A) und den schriftlichen Festsetzungen (Teil B).

Die Stadt Renchen veröffentlicht hier die gültigen Bebauungspläne der Gemarkung, sowie die Unterlagen der Öffentlichkeitsbeteiligung im Bauleitplanverfahren. Bauherren und Planer können sich jederzeit darüber informieren, welche Baumöglichkeiten auf ihren Grundstücken bestehen.

Bebauungspläne der Stadt Renchen

Gesamtübersicht Bebauungspläne Renchen

Gesamtübersicht Bebauungspläne Ulm

Gesamtübersicht Bebauungspläne Erlach

 

Renchen

BebauungsplanRechtskräftigSchriftlicher TeilZeichnerischer Teil
Bahnhofsvorplatz24.10.2003schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Benzenböschel + 1. Änd.17.03.1973schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Blumenau27.07.2007schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Blumenau 1. Änd. + Erw.14.03.2014schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Blumenau II16.10.2015schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Brünnel I23.07.1993schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Brünnel II08.03.1996schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Brünnel II 1. Änd.06.02.2004schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Hauptstr./Friedhofstr. + 1. Änd.27.08.1993schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Hinter den Gärten I01.03.1964schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Hinter den Gärten II + 1. Änd.12.02.1977schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Hinter den Gärten III 1.+2. Änd.04.12.1981schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Hinter den Gärten III 3. Änd.09.03.2012schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Hinter den Gärten IV22.02.1986schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Hinter den Gärten V15.08.1987schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Innenstadt10.06.2011schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Muhrhag-Süd10.03.1990schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Muhrhag-Süd 1. Änd. und Erw.17.12.2010schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Niederlach08.03.1996schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Eck + 1. Änd.25.08.2000schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Matten27.01.1990schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Matten II22.10.1999schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Reezmatt/Alte Weg 3. Änd. 22.06.2006schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Sondergebiet Goethestraße08.03.1996schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Teichmatt26.05.2006schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Zehn Jeuch + 1. Änd.07.08.1998schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Ziegelweg/Muhrhag 1. Änd.08.03.1996schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Zeigelweg/Muhrhag 2. Änd.                06.05.2016schriftlicher Teilzeichnerischer Teil

Ulm

BebauungsplanRechtskräftigSchriftlicher TeilZeichnerischer Teil
Braite14.01.1974schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Braite Ost26.02.1988schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Braite Ost II24.02.2006schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Braite Ost III16.10.2015schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Braite Süd28.04.1990schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Eberlesfeld09.07.1996schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Erlacher Weg02.10.1974schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Hohlgaß29.07.1994schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Lachmatt28.04.1990schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Langgaß (-Göhren)20.07.1968schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Lenzengasse03.03.1984schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Matt10.02.1970schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Oberbühn/Vorderer Reiersbach+1. Ä.  21.06.2002schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Reiersbach21.05.1964schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Reiersbacher Straße Ost12.03.2010schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Säbel24.10.1974schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Säbel 1. Änd.20.09.1996schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Säbel II07.08.1998schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Zwiebelbühn21.03.1992schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Zwiebelbühn-Süd19.11.2004schriftlicher Teilzeichnerischer Teil

Erlach

Bebauungsplan  RechtskräftigSchriftlicher TeilZeichnerischer Teil
Kraewa08.02.1992schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Kraewa West18.11.2005schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Zöllerhöf I + 1. Änd.13.01.1973schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Zöllerhöf II29.03.1980schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Zöllerhöf III06.02.1988schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Zöllerhöf IV25.11.1994schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Zöllerhöf V30.05.1997schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Obere Zöllerhöf VI + 1. Änd.              07.04.2017schriftlicher Teilzeichnerischer Teil
Untere Zöllerhöf I06.07.2018schriftlicher Teilzeichnerischer Teil

Öffentlichkeitsbeteiligung im Bauleitplanverfahren

Bei der Aufstellung von Bauleitplänen (Bebauungsplan und Flächennutzungsplan) ist die Öffentlichkeit über die Planungen und deren Auswirkung zu informieren. Mit der Novellierung des Baugesetzbuches müssen der Inhalt der Bekanntmachung und die auszulegenden Unterlagen auch in das Internet eingestellt werden (§ 4a Abs. 4 Satz 1 BauGB).

Nachfolgend sind die im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung öffentlich ausgelegten Bauleitpläne der Stadt Renchen aufgelistet: