Rathaus / WirtschaftTourismus

Blick ins Storchenest

Im Frühjahr 2011 wurde ein Storchennest vom Förderkreis Weißstorch Renchen e.V. auf dem Erlacher Kirchturm installiert.

Bei den Storcheneltern handelt es sich um ein Paar, das nun schon das dritte Jahr hier nistet. Die Herkunft der beiden Altstörche hat Horst L. Öhler in Zusammenarbeit
mit der Vogelwarte Radolfzell klären können. Storch 1 (Vater) kam 2014 in Illingen (Nordbaden) zur Welt und wurde dort beringt. Storch 2 (Mutter) stammt aus dem benachbarten Zusenhofen und wurde 2015 beringt.

2017 und 2018 wurden in dem Erlacher Nest jeweils 2 Jungstörche aufgezogen.

Storchennest 2020

Das Erlacher Storchennest ist wieder besiedelt, mit den gleichen Störchen wie in den letzten zwei Jahren. 

In diesem Jahr ist ein Junges ausgeschlüpft. Dank Horst Öhler, der uns die Bilder zur Verfügung stellt, können wir die Aufzucht hier wiedergeben. Vielen Dank dafür!

 

Aufnahmen vom Nest Anfang Mai 2020
Aufnahmen vom Nest Anfang Juni 2020
Aufnahmen vom Nest am 19. Juni 2020, nach der Beringung