Rathaus / WirtschaftTourismus

Saisonkarten-Verkauf für das Freizeitbad Renchen in Zeiten der Corona-Pandemie

Das Freizeitbad Renchen öffnet am Montag, den 15. Juni 2020 seine Tore. Ein regulärer Badebetrieb wie in der Vergangenheit wird in dieser Saison auf Grund der Corona-Pandemie nicht möglich sein. Ein Besuch des Bades ist ausschließlich mit einer Saisonkarte möglich. Karten können für den Vormittag zwischen 9 und 14 Uhr oder für den Nachmittag von 15 bis 20 Uhr erworben werden. In der besuchsfreien Zeit von 14 bis 15 Uhr werden erforderliche Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt. Mit dieser Regelung können pro Tag bis zu 1400 Badegäste in zwei Schichten das Bad besuchen.

Ab Montag den 08.06.2020 besteht für Sie die Möglichkeit, die Saisonkarten auf dem Bürgerbüro in Renchen sowie auf den Ortsverwaltungen in Erlach und Ulm käuflich zu erwerben. Ein Passbild wird in diesem Jahr nicht benötigt.
Die Kartenpreise betragen für Kinder von 3 bis 6 Jahren 10 Euro, für Kinder/Jugendliche von 6 bis 18 Jahren 30 Euro. Erwachsene ab 18 Jahre bezahlen 60 Euro.

Der Erwerb von Karten an der Tageskasse des Freizeitbades ist dieses Jahr auf Grund des Infektionsschutzes nicht möglich. Es sollen dadurch auch längere Schlangen mit Wartezeiten im Eingangsbereich vermieden werden. 

 

 

Attention! Informations importantes sur la pandémie COVID 19!

Chers visiteurs,
en raison de la pandémie COVID 19 ainsi que les nouvelles mesures sanitaires, l'accès à la piscine de Renchen n'est possible qu'avec un abonnement saisonnier.
Nous vous prions de votre compréhension.
L'administration municipale de Renchen

Freizeitbad

   
Tel.: 07843 469, freizeitbad@renchen.de

Achtung Parkmöglichkeiten: nicht in der Weidenstraße, nur Teichmatt !

Die Stadt Renchen hat eines der schönsten Freizeitbäder im Ortenaukreis. Unser Freibad wird jährlich von mehr als 80.000 Badegästen aus der näheren und weiteren Umgebung besucht. Das Einzugsgebiet reicht bis ins Elsaß und nach Straßburg. Über die Grenzen hinaus ist auch das legendäre Schwimmbadfest im Hochsommer bekannt,

  • 50 Meter Schwimmbecken mit 1, 3, und 5 Meter Sprungturm
  • Nichtschwimmerbecken mit Riesenrutsche
  • Parkähnliche Liegewiese
  • Gastronomie mit Strandambiente
  • beheizter Kleinkindbereich mit Piratenboot im Sand
  • Bunter Kinderspielplatz mit Matschbereich und Bachlauf
  • kostenloses Internet über WLAN Hotspot
  • Tischtennis
  • Schach
  • Beachvolleyball
  • Bouleanlage
  • kostenloses Parken

Öffnungszeiten: Juni bis September:

  • Täglich von 9 Uhr bis 14 Uhr  oder von 15 bis 20 Uhr
  • geschlossen von 14 bis 15 Uhr wegen Desinfektionsmaßnahmen

Kartenverkauf: Besuch des Bades nur mit Saisonkarte möglich, Verkauf nicht im Freizeitbad

  • Bürgerbüro Stadt Renchen, Hauptstr. 52, Tel. 07843 70740
  • Ortsverwaltung Erlach und Ulm     

Gebühren für die Saisonkarte:

Kinder von 3 bis 6 Jahre10,- Euro
Kinder/Jugendliche von 6 bis 18 Jahre30,- Euro
Erwachsene ab 18 Jahre60,- Euro

 

Erweiterung der Badeordnung für das Freizeitbad der Stadt Renchen aufgrund der Corona-Pandemie

 

virtueller Rundgang