Rathaus / WirtschaftTourismus

Detail-Veranstaltung

„Praktiken der Bodhisattvas“ Pfingstkurs mit Lama Jigme Rinpoche

18.05.2018
bis 21.05.2018
„Praktiken der Bodhisattvas“ Pfingstkurs mit Lama Jigme Rinpoche

Lama Jigme Rinpoche setzt mit dem Pfingstkurs die Tradition von Shamar Rinpoche fort. Seine außergewöhnlichen Belehrungen, die den tiefgründigen Dharma mit Rinpoches jahrzehntelangen Erfahrungen der modernen, westlichen Lebensweise verbinden, und die warmherzige Art wie er sie für alle zugänglich macht, ist berührend und inspirierend zugleich. In diesem Kurs wird Rinpoche die  Belehrungen über ‚Die 37 Praktiken eines Bodhisattva‘ fortsetzen und uns die Aktivitäten der Bodhisattvas näherbringen. Ein immer tieferes Verständnis erleichtert es uns, unsere Gewohnheiten langsam in Richtung mehr Liebe und Mitgefühl zu verändern und verändern zu wollen. Jede von Jigme Rinpoches Belehrungen unterstützt uns darin.  

Jigme Rinpoche wurde direkt von SH, dem 16. Gyalwa Karmapa ausgebildet, mit dem er seine gesamte Jugend verbracht hat. Rinpoche leitet seit vielen Jahren das buddhistische Zentrum Dhagpo Kagyü Ling in Frankreich, das auch der europäische Hauptsitz von SH, dem 17. Karmapa Trinlay Thaye Dorje ist. Gleichzeitig ist Jigme Rinpoche Karmapas Generalsekretär.  

Belehrungen:  Fr, 20 Uhr, Sa u. So, 10 und 15 Uhr, Mo 10 Uhr 

Kostenbeitrag: für den gesamten Kurs: € 120 (ermäßigt € 95)                                    
Für einzelne Belehrungen: € 25 (€ 20) 

Kurssprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche

zurück