Rathaus / WirtschaftTourismus

Detail-Veranstaltung

14. Renchener Lesenacht, Geschichten aus der Ortenau

17.11.2017, 19:30 Uhr
14. Renchener Lesenacht, Geschichten aus der Ortenau

Geschichten, Skuriles, Anekdoten aus der Ortenau

Vortragende der 14. Lesenacht sind in diesem Jahr: 

 

Heinz G. Huber aus Oberkirch-Nußbachmit der Geschichte „Der tote Müller von  Erlach auf der Brotbank“, wobei es um Liebe, Mord und Hexerei im Jahr 1551 geht sowie einige kurze Episoden aus den Aktenfunden zur Renchener Geschichte. 

 

 

Gerd Birsner aus Rheinau-Diersheimdas „Allround-Talent“ aus dem Hanauerland. Er ist wohl kaum ein Unbekannter in unserer Region.  

 

Ursula Basler vom Heidenhof in Kappelrodeck
erzählt ihre Erlebnisse bei der SWR-Serie „Lecker aufs Land“  

Dr. Karl-Heinz Debacher , Rektor der Schule in Rust
bringt uns „Alemannische Geschichten und Gedichte näher; er ist Preisträger der Muettersproch-Gesellschaft. 

Manfred Wenz aus Renchen
liest Geschichten von August Ganter 

Sie alle sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen und wir freuen uns auf Sie!

zurück